FastenZeit: 7 Wochen ohne – vom 16.2. bis 30.3.

2015-02-16 Fastenzeit-150

FastenZeit: 7 Wochen ohne

Impulse und Erfahrungsaustausch zur Fastenzeit

jeden Montag vom 16. Februar bis 30. März – 19:00 Uhr
FreiRaum-Wohnung, Schönhauser Allee 134a

Die Zeit von Aschermittwoch (dieses Jahr am 18. Februar) bis Ostern (5. April) ist traditionell eine Zeit des Fastens und Betens, um sich auf das Osterfest vorzubereiten. In den letzten Jahren üben sich immer mehr Menschen in der Fastenzeit im Verzicht auf Alkohol oder Fleisch oder auch auf Facebook, Fernsehen oder Smartphone. Manche nutzen sie auch, um ihre Wohnung zu entrümpeln oder ihren Umgang mit der Zeit oder auch mit sich selbst und anderen Menschen bewusster zu gestalten.

Der Mönch und Bestseller-Autor Anselm Grün nennt dementsprechend die Fastenzeit »eine Zeit des Trainings für die innere Freiheit« und damit eine »eine Art Frühjahrsputz für Leib und Seele«.

Wir wollen dich einladen, dieses Jahr die Fastenzeit zusammen mit uns zu nutzen, um sieben Wochen bewusster zu leben. Dazu treffen wir uns ab dem 16. Februar jeden Montag um 19:00 Uhr. An den Abenden erwarten dich Impulse zur Fastenzeit, vor allem soll es aber um einen persönlichen Austausch über unsere Erfahrungen mit dem Fasten gehen.

Inhaltlich orientieren wir uns dabei an der Aktionen »7 Wochen ohne«, die 2015 Jahr das Motto »Du bist schön! Sieben Wochen ohne Runtermachen« hat. Wir möchten das Unverwechselbare in uns selbst und in Anderen entdecken und wertschätzen.7WO2015_15x10 Wochenkalender [Print_Red].indd

Beim ersten Treffen am 16. Februar, dass bewusst vor dem Aschermittwoch liegt, werden wir über den Sinn des Fastens sprechen und vielfältige Verzichts-Vorschläge geben. Wir werden uns an dem Abend auch Zeit nehmen alleine und gemeinsam zu überlegen, wie die nächsten Wochen konkret aussehen können und über Rituale sprechen, die uns helfen, die Haltung der inneren Freiheit einzuüben.
In den weiteren Wochen erwarten dich neben Erfahrungsaustausch und inspirierenden Texten auch Abende, an denen wir thematische passende Filme anschauen werden.

Als tägliche Inspiration und Erinnerung empfehlen wir den Tageswandkalender von »7 Wochen ohne«, den du dort im Shop kaufen kannst. Um Porto zu sparen, können wir auch eine Sammelbestellung machen, melde dich dafür einfach bei uns.

Auch wenn die Teilnahme an allen sieben Abenden natürlich empfehlenswert ist, kannst du auch sehr gerne an einzelnen Abenden kommen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Infos zu den einzelnen Abenden:

Das Pinguin-Foto im Banner ist übrigens von Wolle Seitzinger – danke!