NeuBerliner: Willkommensabend am 25.9.

NeuBerliner
Willkommensabend

Kiezführung, gemeinsames Essen
und Insidertipps für Zugezogene

Freitag • 25. September • 18:00 Uhr
Treffpunkt: Schönhauser Allee 134a

Ein Abend für alle, die neu in Berlin sind. Egal ob seit zwei Wochen oder zweiundzwanzig Monaten.

Wir möchten euch willkommen heißen und euch »unser Berlin« zeigen. Wir, das sind Berliner, von denen manche selbst erst ein paar Monate hier leben, andere aber schon ihr ganzes Leben.

Wir starten um 18:00 Uhr mit einer Kiezführung. Ausgangspunkt wird die Schönhauser Allee 134a sein (zu der wir später wieder zurückkehren). Von dort laufen wir durch den Gleimkiez und zum Helmholtzplatz. Unterwegs weisen wir euch auf Interessantes hin: Geschichtliches aber auch für uns heute Alltägliches. Auch wenn du aus einem anderen Kiez/Bezirk kommst, hast du so die Möglichkeit, mal in einen Kiez reinzuschnuppern.

Um 19:00 Uhr geht’s weiter mit einem gemeinsamen Abendessen in der FreiRaum-Wohnung, bei dem wir die Möglichkeit haben werden, miteinander ins Gespräch zu kommen und uns kennenzulernen. Bring doch bitte einen Beitrag zum Abendessen mit: Egal ob Salat, Pizzabrötchen oder Süßspeise.

Nach dem Essen wollen wir unsere persönlichen Berlin-Tipps und -Erfahrungen mit euch teilen:

  • Wo gibt’s das leckerste chinesische Essen?
  • Wohin gehe ich zum Entspannen?
  • Wo kann ich gut neue Leute kennenlernen?
  • Wie gehe ich mit der Not und dem Elend in dieser Stadt um?
  • Welchen Kiez sollte man mal besuchen?
  • Wie schaffe ich es im niemals ruhenden Berlin meinen eigenen Rhythmus zu leben?

Auf diese und weitere Fragen werden wir ganz persönlich und subjektiv eingehen. Wir hoffen, dass wir dir damit den Einstieg in Berlin erleichtern können.

Wenn du schon weißt, dass du dabei sein wirst, freuen wir uns auf eine Nachricht, um besser planen zu können. Du kannst aber auch ganz spontan vorbeikommen!