Raum für Spiritualität

RaumfürSpiritualität

Bei FreiRaum möchten wir Räume für Spiritualität öffnen.

Die Basis unserer Spiritualität ist der christliche Glaube, unsere Angebote sind aber offen für jeden. Du bist herzlich jederzeit herzlich willkommen, egal was und woran du glaubst. Wir freuen uns von deinen Erfahrungen zu hören und gemeinsame Erfahrungen zu sammeln.

Die nächste Termin erfährst du rechtzeitig im Kalender und bei Facebook.

Eine Übersicht der geplanten Aktionen in diesem Bereich siehst du hier:

Jan
26
So
Holy Poly: Sonntagmorgen-Gottesdienst
Jan 26 um 10:30 – 13:00

Holy Poly

Sonntagmorgen-
Gottesdienst
bei FreiRaum

mit Mitbring-Lunch

 

Zusammen mit Freunden von Holy Poly feiern wir einen Sonntagmorgen-Gottesdienst bei FreiRaum:

Kommt gern vorbei, wir wollen neue Formen ausprobieren, gemeinsam Spiritualität zu leben und zusammen essen.

Beiträge zum Buffet sind willkommen!

Und Kinder natürlich auch.

Holy Poly findet jetzt meistens am letzten Sonntag im Monat statt. Ausnahme ist der Dezember, da treffen wir uns schon am 15.12.

Feb
4
Di
Micha-Lokalgruppe Berlin
Feb 4 um 19:00 – 21:30

Micha-Lokalgruppe Berlin

19:00 Uhr: Mitbring-Abendbrot
19:30 Uhr: Thema, Planung etc.

 

Alle 14 Tage trifft sich die Lokalgruppe von Micha Deutschland bei uns. Herzliche Einladung!

Hier ihre Selbstdarstellung:

 

Als ehrenamtliche Lokalgruppe sind wir ein Teil von „Micha Deutschland e.V.“ und somit eingebunden in das weltweite Netzwerk „Micah Global“. Seit 2019 sind wir als Gemeinsam für Berlin-Forum mit Christinnen und Christen verschiedener Berliner Gemeinden aktiv.

Unser Herzschlag:

Wie wäre es denn, wenn wir mit Gott von einer gerechteren Welt nicht nur träumen würden, sondern globale Nächstenliebe ganz praktisch werden lassen? Von einer Welt, in der keine Menschen verhungern, in der alle Kranken zum Arzt gehen können, in der für jedes Produkt ein fairer Preis gezahlt wird, damit auch diejenigen in Würde leben können, die sie hergestellt haben?

Wer wir sind:

Wir sind momentan eine Gruppe aus verschiedenen Gemeinden in Berlin. Unsere Herzschlag ist es, Christinnen und Christen zu begeistern, sich für globale Gerechtigkeit stark zu machen: in ihrem eigenen Leben, in Ihrer Gemeinde und in Ihrer Stadt. Wir möchten für die einstehen, deren Stimme nicht gehört wird und uns selbst aktiv für eine gerechtere Welt einsetzen. Die Gruppe ist offen und wir hoffen das wir noch ein wenig wachsen um die Arbeit intensivieren zu können.

Was wir machen:

Wir treffen uns 14tägig dienstags um Aktionen zu planen oder um uns inhaltlich auszutauschen. Die Aktionen sind so verschieden wie die Leute unserer Gruppe. Ob Gottesdienste, Jugendstunden, Film- bzw. Vortragsabend, Politikergespräche oder auch gemeinsam demonstrieren. Unsere Themen reichen von Konsum, Arbeitsbedingungen, über Menschenhandel bis Umweltschutz. Hier setzen wir jährlich thematische Schwerpunkete und arbeiten gelegentlich auch mit unseren Partnerorganisationen zusammen.

Unsere Gruppe online:
fb.com/MichaLokalgruppeBerlin

Micha Deutschland e.V. online:
www.micha-deutschland.de

Feb
18
Di
Micha-Lokalgruppe Berlin
Feb 18 um 19:00 – 21:30

Micha-Lokalgruppe Berlin

19:00 Uhr: Mitbring-Abendbrot
19:30 Uhr: Thema, Planung etc.

 

Alle 14 Tage trifft sich die Lokalgruppe von Micha Deutschland bei uns. Herzliche Einladung!

Hier ihre Selbstdarstellung:

 

Als ehrenamtliche Lokalgruppe sind wir ein Teil von „Micha Deutschland e.V.“ und somit eingebunden in das weltweite Netzwerk „Micah Global“. Seit 2019 sind wir als Gemeinsam für Berlin-Forum mit Christinnen und Christen verschiedener Berliner Gemeinden aktiv.

Unser Herzschlag:

Wie wäre es denn, wenn wir mit Gott von einer gerechteren Welt nicht nur träumen würden, sondern globale Nächstenliebe ganz praktisch werden lassen? Von einer Welt, in der keine Menschen verhungern, in der alle Kranken zum Arzt gehen können, in der für jedes Produkt ein fairer Preis gezahlt wird, damit auch diejenigen in Würde leben können, die sie hergestellt haben?

Wer wir sind:

Wir sind momentan eine Gruppe aus verschiedenen Gemeinden in Berlin. Unsere Herzschlag ist es, Christinnen und Christen zu begeistern, sich für globale Gerechtigkeit stark zu machen: in ihrem eigenen Leben, in Ihrer Gemeinde und in Ihrer Stadt. Wir möchten für die einstehen, deren Stimme nicht gehört wird und uns selbst aktiv für eine gerechtere Welt einsetzen. Die Gruppe ist offen und wir hoffen das wir noch ein wenig wachsen um die Arbeit intensivieren zu können.

Was wir machen:

Wir treffen uns 14tägig dienstags um Aktionen zu planen oder um uns inhaltlich auszutauschen. Die Aktionen sind so verschieden wie die Leute unserer Gruppe. Ob Gottesdienste, Jugendstunden, Film- bzw. Vortragsabend, Politikergespräche oder auch gemeinsam demonstrieren. Unsere Themen reichen von Konsum, Arbeitsbedingungen, über Menschenhandel bis Umweltschutz. Hier setzen wir jährlich thematische Schwerpunkete und arbeiten gelegentlich auch mit unseren Partnerorganisationen zusammen.

Unsere Gruppe online:
fb.com/MichaLokalgruppeBerlin

Micha Deutschland e.V. online:
www.micha-deutschland.de

Feb
22
Sa
RingbahnMeditation
Feb 22 um 11:00 – 15:30

RingbahnMeditation

liebevoll wahrnehmen – neu ausrichten

Eine Runde mit der Ringbahn fahren
– 
mit geöffneten Augen und Herzen für Gottes Spuren in der Stadt

Start:
– FreiRaum, Schönhauser Allee 134a

Ablauf:
– Einführung & Kennenlernen bei FreiRaum
– Meditation in der Ringbahn, jede*r für sich
– Mitbring-Essen & Austausch bei FreiRaum
– Abschlussgebet in der Gethsemanekirche

Mitbringen:
Beiträge zum gemeinsamen Mittagessen
– AB-Fahrkarte (Einzelfahrt genügt)

Leitung:
– Almut Bellmann, EKPN
– Daniel Hufeisen, FreiRaum

Veranstalter:
– FreiRaum
– EKPN (Evangelische Kirchengemeinde Prenzlauer Berg Nord)

Feb
23
So
Holy Poly: Sonntagmorgen-Gottesdienst
Feb 23 um 10:30 – 13:00

Holy Poly

Sonntagmorgen-
Gottesdienst
bei FreiRaum

mit Mitbring-Lunch

 

Zusammen mit Freunden von Holy Poly feiern wir einen Sonntagmorgen-Gottesdienst bei FreiRaum:

Kommt gern vorbei, wir wollen neue Formen ausprobieren, gemeinsam Spiritualität zu leben und zusammen essen.

Beiträge zum Buffet sind willkommen!

Und Kinder natürlich auch.

Holy Poly findet jetzt meistens am letzten Sonntag im Monat statt. Ausnahme ist der Dezember, da treffen wir uns schon am 15.12.

Mrz
3
Di
Micha-Lokalgruppe Berlin
Mrz 3 um 19:00 – 21:30

Micha-Lokalgruppe Berlin

19:00 Uhr: Mitbring-Abendbrot
19:30 Uhr: Thema, Planung etc.

 

Alle 14 Tage trifft sich die Lokalgruppe von Micha Deutschland bei uns. Herzliche Einladung!

Hier ihre Selbstdarstellung:

 

Als ehrenamtliche Lokalgruppe sind wir ein Teil von „Micha Deutschland e.V.“ und somit eingebunden in das weltweite Netzwerk „Micah Global“. Seit 2019 sind wir als Gemeinsam für Berlin-Forum mit Christinnen und Christen verschiedener Berliner Gemeinden aktiv.

Unser Herzschlag:

Wie wäre es denn, wenn wir mit Gott von einer gerechteren Welt nicht nur träumen würden, sondern globale Nächstenliebe ganz praktisch werden lassen? Von einer Welt, in der keine Menschen verhungern, in der alle Kranken zum Arzt gehen können, in der für jedes Produkt ein fairer Preis gezahlt wird, damit auch diejenigen in Würde leben können, die sie hergestellt haben?

Wer wir sind:

Wir sind momentan eine Gruppe aus verschiedenen Gemeinden in Berlin. Unsere Herzschlag ist es, Christinnen und Christen zu begeistern, sich für globale Gerechtigkeit stark zu machen: in ihrem eigenen Leben, in Ihrer Gemeinde und in Ihrer Stadt. Wir möchten für die einstehen, deren Stimme nicht gehört wird und uns selbst aktiv für eine gerechtere Welt einsetzen. Die Gruppe ist offen und wir hoffen das wir noch ein wenig wachsen um die Arbeit intensivieren zu können.

Was wir machen:

Wir treffen uns 14tägig dienstags um Aktionen zu planen oder um uns inhaltlich auszutauschen. Die Aktionen sind so verschieden wie die Leute unserer Gruppe. Ob Gottesdienste, Jugendstunden, Film- bzw. Vortragsabend, Politikergespräche oder auch gemeinsam demonstrieren. Unsere Themen reichen von Konsum, Arbeitsbedingungen, über Menschenhandel bis Umweltschutz. Hier setzen wir jährlich thematische Schwerpunkete und arbeiten gelegentlich auch mit unseren Partnerorganisationen zusammen.

Unsere Gruppe online:
fb.com/MichaLokalgruppeBerlin

Micha Deutschland e.V. online:
www.micha-deutschland.de

Mrz
17
Di
Micha-Lokalgruppe Berlin
Mrz 17 um 19:00 – 21:30

Micha-Lokalgruppe Berlin

19:00 Uhr: Mitbring-Abendbrot
19:30 Uhr: Thema, Planung etc.

 

Alle 14 Tage trifft sich die Lokalgruppe von Micha Deutschland bei uns. Herzliche Einladung!

Hier ihre Selbstdarstellung:

 

Als ehrenamtliche Lokalgruppe sind wir ein Teil von „Micha Deutschland e.V.“ und somit eingebunden in das weltweite Netzwerk „Micah Global“. Seit 2019 sind wir als Gemeinsam für Berlin-Forum mit Christinnen und Christen verschiedener Berliner Gemeinden aktiv.

Unser Herzschlag:

Wie wäre es denn, wenn wir mit Gott von einer gerechteren Welt nicht nur träumen würden, sondern globale Nächstenliebe ganz praktisch werden lassen? Von einer Welt, in der keine Menschen verhungern, in der alle Kranken zum Arzt gehen können, in der für jedes Produkt ein fairer Preis gezahlt wird, damit auch diejenigen in Würde leben können, die sie hergestellt haben?

Wer wir sind:

Wir sind momentan eine Gruppe aus verschiedenen Gemeinden in Berlin. Unsere Herzschlag ist es, Christinnen und Christen zu begeistern, sich für globale Gerechtigkeit stark zu machen: in ihrem eigenen Leben, in Ihrer Gemeinde und in Ihrer Stadt. Wir möchten für die einstehen, deren Stimme nicht gehört wird und uns selbst aktiv für eine gerechtere Welt einsetzen. Die Gruppe ist offen und wir hoffen das wir noch ein wenig wachsen um die Arbeit intensivieren zu können.

Was wir machen:

Wir treffen uns 14tägig dienstags um Aktionen zu planen oder um uns inhaltlich auszutauschen. Die Aktionen sind so verschieden wie die Leute unserer Gruppe. Ob Gottesdienste, Jugendstunden, Film- bzw. Vortragsabend, Politikergespräche oder auch gemeinsam demonstrieren. Unsere Themen reichen von Konsum, Arbeitsbedingungen, über Menschenhandel bis Umweltschutz. Hier setzen wir jährlich thematische Schwerpunkete und arbeiten gelegentlich auch mit unseren Partnerorganisationen zusammen.

Unsere Gruppe online:
fb.com/MichaLokalgruppeBerlin

Micha Deutschland e.V. online:
www.micha-deutschland.de

Mrz
29
So
Holy Poly: Sonntagmorgen-Gottesdienst
Mrz 29 um 10:30 – 13:00

Holy Poly

Sonntagmorgen-
Gottesdienst
bei FreiRaum

mit Mitbring-Lunch

 

Zusammen mit Freunden von Holy Poly feiern wir einen Sonntagmorgen-Gottesdienst bei FreiRaum:

Kommt gern vorbei, wir wollen neue Formen ausprobieren, gemeinsam Spiritualität zu leben und zusammen essen.

Beiträge zum Buffet sind willkommen!

Und Kinder natürlich auch.

Holy Poly findet jetzt meistens am letzten Sonntag im Monat statt. Ausnahme ist der Dezember, da treffen wir uns schon am 15.12.

Mrz
31
Di
Micha-Lokalgruppe Berlin
Mrz 31 um 19:00 – 21:30

Micha-Lokalgruppe Berlin

19:00 Uhr: Mitbring-Abendbrot
19:30 Uhr: Thema, Planung etc.

 

Alle 14 Tage trifft sich die Lokalgruppe von Micha Deutschland bei uns. Herzliche Einladung!

Hier ihre Selbstdarstellung:

 

Als ehrenamtliche Lokalgruppe sind wir ein Teil von „Micha Deutschland e.V.“ und somit eingebunden in das weltweite Netzwerk „Micah Global“. Seit 2019 sind wir als Gemeinsam für Berlin-Forum mit Christinnen und Christen verschiedener Berliner Gemeinden aktiv.

Unser Herzschlag:

Wie wäre es denn, wenn wir mit Gott von einer gerechteren Welt nicht nur träumen würden, sondern globale Nächstenliebe ganz praktisch werden lassen? Von einer Welt, in der keine Menschen verhungern, in der alle Kranken zum Arzt gehen können, in der für jedes Produkt ein fairer Preis gezahlt wird, damit auch diejenigen in Würde leben können, die sie hergestellt haben?

Wer wir sind:

Wir sind momentan eine Gruppe aus verschiedenen Gemeinden in Berlin. Unsere Herzschlag ist es, Christinnen und Christen zu begeistern, sich für globale Gerechtigkeit stark zu machen: in ihrem eigenen Leben, in Ihrer Gemeinde und in Ihrer Stadt. Wir möchten für die einstehen, deren Stimme nicht gehört wird und uns selbst aktiv für eine gerechtere Welt einsetzen. Die Gruppe ist offen und wir hoffen das wir noch ein wenig wachsen um die Arbeit intensivieren zu können.

Was wir machen:

Wir treffen uns 14tägig dienstags um Aktionen zu planen oder um uns inhaltlich auszutauschen. Die Aktionen sind so verschieden wie die Leute unserer Gruppe. Ob Gottesdienste, Jugendstunden, Film- bzw. Vortragsabend, Politikergespräche oder auch gemeinsam demonstrieren. Unsere Themen reichen von Konsum, Arbeitsbedingungen, über Menschenhandel bis Umweltschutz. Hier setzen wir jährlich thematische Schwerpunkete und arbeiten gelegentlich auch mit unseren Partnerorganisationen zusammen.

Unsere Gruppe online:
fb.com/MichaLokalgruppeBerlin

Micha Deutschland e.V. online:
www.micha-deutschland.de

Apr
14
Di
Micha-Lokalgruppe Berlin
Apr 14 um 19:00 – 21:30

Micha-Lokalgruppe Berlin

19:00 Uhr: Mitbring-Abendbrot
19:30 Uhr: Thema, Planung etc.

 

Alle 14 Tage trifft sich die Lokalgruppe von Micha Deutschland bei uns. Herzliche Einladung!

Hier ihre Selbstdarstellung:

 

Als ehrenamtliche Lokalgruppe sind wir ein Teil von „Micha Deutschland e.V.“ und somit eingebunden in das weltweite Netzwerk „Micah Global“. Seit 2019 sind wir als Gemeinsam für Berlin-Forum mit Christinnen und Christen verschiedener Berliner Gemeinden aktiv.

Unser Herzschlag:

Wie wäre es denn, wenn wir mit Gott von einer gerechteren Welt nicht nur träumen würden, sondern globale Nächstenliebe ganz praktisch werden lassen? Von einer Welt, in der keine Menschen verhungern, in der alle Kranken zum Arzt gehen können, in der für jedes Produkt ein fairer Preis gezahlt wird, damit auch diejenigen in Würde leben können, die sie hergestellt haben?

Wer wir sind:

Wir sind momentan eine Gruppe aus verschiedenen Gemeinden in Berlin. Unsere Herzschlag ist es, Christinnen und Christen zu begeistern, sich für globale Gerechtigkeit stark zu machen: in ihrem eigenen Leben, in Ihrer Gemeinde und in Ihrer Stadt. Wir möchten für die einstehen, deren Stimme nicht gehört wird und uns selbst aktiv für eine gerechtere Welt einsetzen. Die Gruppe ist offen und wir hoffen das wir noch ein wenig wachsen um die Arbeit intensivieren zu können.

Was wir machen:

Wir treffen uns 14tägig dienstags um Aktionen zu planen oder um uns inhaltlich auszutauschen. Die Aktionen sind so verschieden wie die Leute unserer Gruppe. Ob Gottesdienste, Jugendstunden, Film- bzw. Vortragsabend, Politikergespräche oder auch gemeinsam demonstrieren. Unsere Themen reichen von Konsum, Arbeitsbedingungen, über Menschenhandel bis Umweltschutz. Hier setzen wir jährlich thematische Schwerpunkete und arbeiten gelegentlich auch mit unseren Partnerorganisationen zusammen.

Unsere Gruppe online:
fb.com/MichaLokalgruppeBerlin

Micha Deutschland e.V. online:
www.micha-deutschland.de

Apr
28
Di
Micha-Lokalgruppe Berlin
Apr 28 um 19:00 – 21:30

Micha-Lokalgruppe Berlin

19:00 Uhr: Mitbring-Abendbrot
19:30 Uhr: Thema, Planung etc.

 

Alle 14 Tage trifft sich die Lokalgruppe von Micha Deutschland bei uns. Herzliche Einladung!

Hier ihre Selbstdarstellung:

 

Als ehrenamtliche Lokalgruppe sind wir ein Teil von „Micha Deutschland e.V.“ und somit eingebunden in das weltweite Netzwerk „Micah Global“. Seit 2019 sind wir als Gemeinsam für Berlin-Forum mit Christinnen und Christen verschiedener Berliner Gemeinden aktiv.

Unser Herzschlag:

Wie wäre es denn, wenn wir mit Gott von einer gerechteren Welt nicht nur träumen würden, sondern globale Nächstenliebe ganz praktisch werden lassen? Von einer Welt, in der keine Menschen verhungern, in der alle Kranken zum Arzt gehen können, in der für jedes Produkt ein fairer Preis gezahlt wird, damit auch diejenigen in Würde leben können, die sie hergestellt haben?

Wer wir sind:

Wir sind momentan eine Gruppe aus verschiedenen Gemeinden in Berlin. Unsere Herzschlag ist es, Christinnen und Christen zu begeistern, sich für globale Gerechtigkeit stark zu machen: in ihrem eigenen Leben, in Ihrer Gemeinde und in Ihrer Stadt. Wir möchten für die einstehen, deren Stimme nicht gehört wird und uns selbst aktiv für eine gerechtere Welt einsetzen. Die Gruppe ist offen und wir hoffen das wir noch ein wenig wachsen um die Arbeit intensivieren zu können.

Was wir machen:

Wir treffen uns 14tägig dienstags um Aktionen zu planen oder um uns inhaltlich auszutauschen. Die Aktionen sind so verschieden wie die Leute unserer Gruppe. Ob Gottesdienste, Jugendstunden, Film- bzw. Vortragsabend, Politikergespräche oder auch gemeinsam demonstrieren. Unsere Themen reichen von Konsum, Arbeitsbedingungen, über Menschenhandel bis Umweltschutz. Hier setzen wir jährlich thematische Schwerpunkete und arbeiten gelegentlich auch mit unseren Partnerorganisationen zusammen.

Unsere Gruppe online:
fb.com/MichaLokalgruppeBerlin

Micha Deutschland e.V. online:
www.micha-deutschland.de

Mai
12
Di
Micha-Lokalgruppe Berlin
Mai 12 um 19:00 – 21:30

Micha-Lokalgruppe Berlin

19:00 Uhr: Mitbring-Abendbrot
19:30 Uhr: Thema, Planung etc.

 

Alle 14 Tage trifft sich die Lokalgruppe von Micha Deutschland bei uns. Herzliche Einladung!

Hier ihre Selbstdarstellung:

 

Als ehrenamtliche Lokalgruppe sind wir ein Teil von „Micha Deutschland e.V.“ und somit eingebunden in das weltweite Netzwerk „Micah Global“. Seit 2019 sind wir als Gemeinsam für Berlin-Forum mit Christinnen und Christen verschiedener Berliner Gemeinden aktiv.

Unser Herzschlag:

Wie wäre es denn, wenn wir mit Gott von einer gerechteren Welt nicht nur träumen würden, sondern globale Nächstenliebe ganz praktisch werden lassen? Von einer Welt, in der keine Menschen verhungern, in der alle Kranken zum Arzt gehen können, in der für jedes Produkt ein fairer Preis gezahlt wird, damit auch diejenigen in Würde leben können, die sie hergestellt haben?

Wer wir sind:

Wir sind momentan eine Gruppe aus verschiedenen Gemeinden in Berlin. Unsere Herzschlag ist es, Christinnen und Christen zu begeistern, sich für globale Gerechtigkeit stark zu machen: in ihrem eigenen Leben, in Ihrer Gemeinde und in Ihrer Stadt. Wir möchten für die einstehen, deren Stimme nicht gehört wird und uns selbst aktiv für eine gerechtere Welt einsetzen. Die Gruppe ist offen und wir hoffen das wir noch ein wenig wachsen um die Arbeit intensivieren zu können.

Was wir machen:

Wir treffen uns 14tägig dienstags um Aktionen zu planen oder um uns inhaltlich auszutauschen. Die Aktionen sind so verschieden wie die Leute unserer Gruppe. Ob Gottesdienste, Jugendstunden, Film- bzw. Vortragsabend, Politikergespräche oder auch gemeinsam demonstrieren. Unsere Themen reichen von Konsum, Arbeitsbedingungen, über Menschenhandel bis Umweltschutz. Hier setzen wir jährlich thematische Schwerpunkete und arbeiten gelegentlich auch mit unseren Partnerorganisationen zusammen.

Unsere Gruppe online:
fb.com/MichaLokalgruppeBerlin

Micha Deutschland e.V. online:
www.micha-deutschland.de

 

 

Informationen und Berichte über bisherige Veranstaltungen findest du in folgenden Blog-Einträgen: