Fotos: WeltenRaum: Meine Heimat in Deutschland

Fotos von WeltenRaum am 22. April 2017. Vielen Dank an alle, die ihre Region vorgestellt haben! Mehrstimmiger Gesangs- und Gesprächskanon. #WeltenRaum pic.twitter.com/ecgKXCCcXh — FreiRaum (@FreiRaum134a) April 21, 2017

FreiRaum im April: Frohe Ostern

Hallo, wir befinden uns mitten in der Karwoche. Die Karwoche ist die Woche VOR Ostern, die Woche, die uns an das Leiden und Sterben Jesu erinnert. An Leiden und Verzweiflung in unseren Leben und in der heutigen Welt haben wir…

Hallo, über drei Wörter mit F möchte ich heute schreiben: Fasten: Heute ist Aschermittwoch, damit beginnt die traditionelle christliche Fastenzeit. Verzichtest du auch auf etwas in diesen sieben Wochen? Ich möchte auf Snacks zwischendurch und Zucker verzichten. Außerdem auf sofortiges…

FreiRaum ist im Fernsehen! Die ERF-Sendung Gott sei Dank stellt Brot & Butter vor. Oben seht ihr direkt den Beitrag. Aber auch sonst lohnt es, die Sendung unten komplett zu schauen: Sarah Brendel ist zu Gast in berichtet von Refugeeum…

Fotos: WeltenRaum – Black Lives Matter

Fotos von WeltenRaum am 17. Februar 2017. Bonita und Jasmine sprechen über Black History, Black Culture und #BlackLivesMatter. Anschließend leckeres African American Soul Food. Fotos: Mohammad Alhraki

Fotos: WeltenRaum – Damaskus

Fotos von WeltenRaum am 20. Januar 2017: Said präsentiert Geschichte und Kultur seiner Heimatstadt Damaskus. — Wenn du nicht möchtest, dass wir hier ein Foto, auf dem du zu sehen bist, veröffentlichen, schreib uns einfach eine Nachricht.

Hallo FreiRaum, bewegende Wochen liegen hinter uns: Nachrichten von Terror und Krieg in unserer Stadt und in anderen Ländern, die uns aufgewühlt haben, da von vielen bei uns sowohl die Heimat als auch das aktuelle Zuhause betroffen sind. Gleichzeitig haben…

Wir sind erschüttert. Seit Tagen hören wir schreckliche Meldungen aus Aleppo. Einige von uns bangen um ihre Freunde und Familien in Syrien. Wir sind erschüttert. Am Montagabend traf ein grauenvoller Anschlag unsere Stadt Berlin. Wir sind tief betroffen und verunsichert….

Hallo, es ist Advent: Die Zeit des Wartens auf Weihnachten, des Wartens auf das Licht, das die Dunkelheit durchbricht. Es ist eine dunkle Zeit: Die Wintermonate sind (besonders in Berlin) düster und kalt. Aber auch sonst erscheint unsere Zeit sehr…