FreiRaum ist DeinRaum – Kerngemeinschaft

Achtung: Dies ist ein Entwurf, der noch überarbeitet wird (Stand: 4.10.2019).

FreiRaum-Werte

FreiRaum ist …

… ein Ort der Offenheit: Menschen sind so wie sie sind willkommen und akzeptiert. Es herrscht eine offene, unkomplizierte Atmosphäre in der Neues erlebt und probiert wird.

… ein Ort der Gemeinschaft: Menschen knüpfen in einem geschützten Raum Kontakte, tauschen sich aus und finden Nähe und Heimat.

… ein Ort der Inspiration: Menschen werden durch ein vielfältiges, kreatives Angebot inspiriert und bereichert. Dabei können sie sich mit ihren Gaben und Ideen einbringen.

Die Grundlage für diesen Ort ist der christliche Glaube: Durch eine Vielfalt von christlichen Prägungen entsteht ein positiver Erfahrungsraum.

… und das alles mitten in Berlin.

Kerngemeinschaft

Zweck und Ziele:

  • Die Kerngemeinschaft stellt sicher, dass FreiRaum FreiRaum bleibt
  • Die Kerngemeinschaft gestaltet FreiRaum und bestimmst mit, wie FreiRaum weitergeht.
  • Die Kerngemeinschaft behält die Werte (Offenheit, Gemeinschaft und Inspiration auf der Grundlage des christlichen Glaubens) im Blick
  • In der Kerngemeinschaft leben wir persönliche Gemeinschaft, tauschen uns über unser (geistliches) Leben aus und sind füreinander da.
  • Ein persönlicher Glaube ist nicht notwendig, um zur Kerngemeinschaft zu gehören, aber alle sollten es mittragen, dass der christliche Glaube unsere Grundlage ist.

Konkret:

  • Zugehörigkeit zur Kerngemeinschaft jeweils für ein Jahr. Nach einem Jahr kann man entscheiden, ob man im nächsten Jahr wieder dabei sein möchte.
  • Die Zugehörigkeit gilt immer für ein Kalenderjahr. Neu einsteigen in die Kerngemeinschaft kann man aber auch zwischendurch.
  • 2 Treffen im Monat: 1 offenes Treffen, 1 Treffen nur für die Kerngemeinschaft

Mein Commitment:

  • Ich identifiziere mich mit den Werten von FreiRaum.
  • Ich setze mich dafür ein, dass es FreiRaum weiter gibt und dass FreiRaum FreiRaum bleibt.
  • Ich nehme an den Kerngemeinschaft-Treffen teil.
  • Ich bringe mich im Rahmen meiner Möglichkeiten bei einem Format von FreiRaum ein.
  • Wenn es mir möglich ist, trage ich FreiRaum nach meiner Möglichkeit finanziell mit.
  • Meine Zusagen gelten.